Der Alleskönner Holz
Holzbau schont nicht nur globale Ressourcen, sondern besitzt auch besonders wertvolle Qualitäten.
Die Eigenschaft des Holzes, überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen, um diese bei Bedarf wieder abzugeben, trägt bedeutend zum Raumklima im Wohnbereich bei. Die dadurch freiwerdenden ätherischen Duftstoffe schaffen eine wohltuende Atmosphäre und sind gesund für unsere Atemwege.
Das durch moderne Technologie leicht zu bearbeitende Rohmaterial kann in kurzer Zeit präzise zu einem passgenauen Element der Gesamtkonstruktion verarbeitet werden. Holz besitzt Eigenschaften, die es besonders tauglich für die Errichtung stabiler Konstruktionen machen.
Die von Natur aus sehr geringe Wärmeleitfähigkeit des getrockneten Werkstoffs wirkt sich nicht nur im Bereich Raumtemperatur positiv auf das Raumklima aus. Auch die akustischen Eigenschaften von Holz sprechen durch erhöhte Absorption von Schallwellen für sich.
Im Bezug auf den Erzeugungs- und Entsorgungsaufwand ist Holz allen anderen Baustoffen deutlich voraus. Nach seiner Nutzung kehrt es als recyceltes Biomaterial in seinen natürlichen Kreislauf zurück.
Neben seinen baustofflichen Vorzügen besitzt Holz einen ästhetischen Wert, der durch industrielle Werksstoffe nur schwer erreichbar ist. Seine organische und für jede Holzart spezifische Maserung wirkt visuell beruhigend und hebt die Lebensqualität dadurch beträchtlich.
…setzen Sie auf das Multitalent Holz und überzeugen Sie sich vom einzigartigen Komfort des Naturbaustoffes.

Lassen Sie sich zum Wohntraum Holzhaus beraten

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Ein Holzhaus entsteht
Kundennähe ist uns sehr wichtig und deshalb beginnt ein Projektstart bei m4 Holzbau mit einer Betriebsführung. Durch diese wertvollen Einblicke wird nicht nur eine persönliche Verbindung zwischen Bauherren und Bauunternehmen geschaffen, sondern auch der Bezug zum eigenen Bauwerk.
Bevor die erste Phase des Bauprozesses beginnt, kann bei m4 Holzbau eine baubiologische Einschätzung des Grundstücks vorgenommen werden. Diese hat den Zweck, die bestmöglichen Grundvoraussetzungen für die Räumlichkeiten und ihre Bewohner zu schaffen.
Bestehen seitens des Kunden bereits Pläne oder Vorstellungen, werden diese in der Planungsphase berücksichtigt und in die finale Struktur mit eingewoben. Im gegenseitigen Austausch wird nach der zufriedenstellendsten Lösung gesucht und schließlich zu Papier gebracht.
Mit Abschluss des ersten Planes kann die Absteckung am Grundstück beginnen. Mithilfe der Darstellung der konkreten Dimensionen des Vorhabens nimmt eine erste Vision des Baus bereits Form an. Werden in dieser Phase geobiologische Eigenheiten erkennbar, können diese im Plan noch berücksichtigt und nachgetragen werden.
Die finale Abklärung des Baus bildet auch die Grundlage des finanziellen Umfangs, der vor der behördlichen Einreichung vereinbart wird.
Nach Genehmigung seitens der Behörden werden erstmals alle am Bau beteiligten Professionisten in die Polierplanung mit einbezogen, sodass der Prozessverlauf des Projekts optimiert werden kann.
Eine virtuell erstellte 3D-Visualisierung des Objekts dient einerseits der Einspeisung in die Abbundmaschinen, die das Baumaterial zur Montagereife weiterverarbeiten. Zum Anderen erhält der Kunde eine ansprechende Voransicht des fertigen Bauprojekts.
Als vorgefertigte Module werden die teilmontierten Elemente auf den LKW verladen und zum Montagetermin am Bauplatz zusammengefügt.
Wenn das Dach geschlossen ist und die Fenster gesetzt sind, können die finalen Anschlussarbeiten an den Außenflächen vollzogen werden.
Innerhalb der nächsten Wochen wird der Außenputz aufgetragen und das Haus damit vollständig abgedichtet. Die Außenhülle ist jetzt fertig und der Innenausbau kann starten.
Das bedeutet konkret, dass Elektriker und Installateure Hand anlegen und seitens m4 mit dem Dämmbau begonnen wird.
Fehlt nur noch die Innenbeplankung mit Lehm- oder Gipsfaserplatten und das Verlegen des Estrichs, um der Bewohnbarkeit entscheidend näher zu kommen.
Schließlich wird das Haus durch Ausheizen für die letzten Schritte getrocknet. Spachtel- und Malarbeiten erfolgen anschließend und der Fußboden kann verlegt werden.
Das m4 Holzhaus ist jetzt bezugsfertig und bereit für seine Bewohner.

Verraten Sie uns Ihre Träume – wir realisieren sie.

ZU UNSEREN LEISTUNGEN
Wohnhäuser
Carports
Innenausbau
Anbau
Terrassen & Garten
Landwirtschaftliche Bauten
Dachstuhl
Sonderbauten